Schweizer Kryptowährung: Start 4. Juni 2016.

Update 24.06.2019: Fazit = Im Moment ein Flopp, da die Macher absolut nichts taugen.

 

Diese Kryptowährung lässt die neueste Blockchain- Technologie bestens einfliessen, was der Sicherheit des weltweiten Bezahlens dient. Sie ist eine der schnellsten Kryptowährungen, aber mit schlechtem Management und noch schlechteren Programmierer. Schade kann man da nur sagen. Grössere Risiken bringen im Erfolgsfalle auch grössere Gewinne mit sich. Hier vielleicht mal eine Vervielfachung.

" Fakten: Hier mein Beispiel - Start 4. Juni 2016 "

Mein Start am 08-05-2016 mit nur € 2 130.- für eigene 2 erste Token Pakete. Habe noch 3 Partner selbst mit meinem Geld gesponsert, als Anfang. Am Anfang habe ich für einen guten Preis verkaufen können, um genug Gewinn mitüber 1034 % mitzunehmen, jetzt aber serbelt der Coin, weil die Macher nichts taugen und nur Versprechungen von sich geben und eigene Konkurenz haben, weil sie zu lange am Basteln sind.

ÜBERSCIHT: Die Firma ist seit Oktober 2017 dezentral an der Exchange- Börse und hat alle Zukunftsaussichten selbst vernichtet. Es köönte sich etwas bewegen, wenn sich die Programmierer bewegen würden, was aber nicht so aussieht. Ich habe meinen Gewinn getätigt, als man noch etwas dafür bekommen hat und den Rest ist am Staken im Wallet. Das heisst, ich bin schon im Gewinn mit über 1000 % aber warte einfach mal ab. Kommt nichts, ist nichts. Ok. aber kommt irgendwann mal doch etwas, so habe ich zum günstigsten Preis ja auch noch ein paar Coins im Wallet. Dann rentiert es aber gewaltig. Man weiss nie im Voraus wie seriös die Leute sind, wenn sie mal Millionen verdient haben. Das ist vermutlich hier das Problem.

Achtung: Im Impressum steht ganz klar notiert was ich hier wiederhole im Kurztext: Diese Investments sind meine Beispiele wie man Geld passiv verdient und ist keine Garantie für zukünftiges Gelingen. Alles was ich hier notiere gilt nicht als Investment Anleitung noch als Beratung, denn jeder Mensch ist mündig und muss selbst erkennen was Sache ist. Da wir auf die Links die wir auf meiner Webseite haben keinen Einfluss nehmen können und haben und schon gar nicht jeden Tag prüfen wollen, so liegt die Verantwortung aller Links in der Haftung des Besitzers der verlinkten Webseite.